Wir lieben die Berge, wir schützen die Natur

Mit uns verwirklichst du deine Träume vom Bergsport

Bergwandern Sommer  3-Tages Tour

Sa. 13.08.2022 - Mo. 15.08.2022

Abfahrt: Mering 07:30

Gemeinschaftstour, Karwendel, Neue Magdeburger Hütte

Tag 1:

Von Hochzirl erfolgt der Aufstieg zur Hütte auf guten Wegen durch das Ehnbachtal zum Hörbstenboden und weiter über den Pletzensteig zur Hütte (Wanderskala T2)
Auf der Hütte angekommen bietet sich für den Ankunftstag eine kleine, ca. 2h dauernde Runde auf die beiden Hüttengipfel Hechenberg (1912m) und Kirchbergkopf (1943m) an. Von beiden Gipfel bietet sich ein wunderbares Panorama ins Inntal und die Sellrainer Berge (Wanderskala T3)
Tag 2:

Heute stehen die beiden prominenten Gipfel der Neuen Magdeburger Hütte, der Kleine und Große Solstein auf dem Programm. Von der Hütte aus folgen wir dem Höttinger Schützensteig hinauf zu den Waidböden (Wanderskala T4). Hier zweigt rechts der Weg auf den Kleinen Solstein (2637m) ab (Wanderskala T4). Im weiteren Verlauf überschreiten wir den Großen Solstein (2541m) und steigen ab zum Solsteinhaus, wo uns eine Einkehr erwartet (Wanderskala T3). Der Rückweg zur Neuen Magdeburger Hütte nimmt über den Zirler Schützensteig (Wanderskala T3), noch einmal 1,5h in Anspruch.

Tag 3:

Am letzten Tag der Tour nehmen wir an der von unserer Partnersektion Geltendorf organisierten Bergmesse bei der Hütte  teil. Danach erfolgt der Abstieg nach Hochzirl.

 

Tag   1

Anstieg/Rundtour

Tag   2


Tag   3

Abstieg

Länge

6 km zur Hütte
+ 4 km Rundtour

12 km

6 km

Höhe

800 Hm zur Hütte
+ 250 Hm Rundtour

1100 Hm

800 Hm


Dauer

3 Std.Hütte
+ 2h Rundtour Std.

9 Std.

2 Std.

Fahrtkosten

Groß-PKW, Privat

Mitglied Sektion Mering € 40,-
Jugend unter 18 Jahre Mitglied € 25,-

Zusätzliche  Kosten

Übern./HP Hütte DAV Mitglied ca. €   100,-

Teilnehmerzahl

min. 4 – max. 8

Anmeldeschluss

Do, 28.07.2022

ohne Helm