Reservieren Reservieren
Herzlich Willkommen
Anmeldung: Es    besteht    auch    die    Möglichkeit,    bei Interesse     an     der     Tour,     sich     zu     den     üblichen Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle anzumelden. Anmeldeschluss: 04.05.2017.
Zeiten: Abfahrt: Donnerstag, 15.06.2017 Mering:   8:00 Uhr Ankunft: Samstag, 17.06.2017, abends Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel Technik: 1 - 2 Kondition: 2 - 3 Länge: 40 km Höhenmeter: 1.000 m Teilnehmerzahl max: 7 Wir fahren mit Groß-PKW. Kein Shuttle, Gepäck im Rucksack
Kategeorie: Mountainbike, Gemeinschaftstour Änderung vorbehalten
3-Tage-Mountainbike-Tour 2017
3-Tagestour Marktoberdorf - Lindau
Allgäu und Bregenzer Wald Sehr schöne Mountainbiketour; durchs Allgäu und den Bregenzer Wald. Donnerstag: 70 km, 1300 Hm Start   in   Marktoberdorf   die   Wertach   entlang   bis   zum   Ursprung.   Gemächlich   hoch   bis   nach   Oberjoch.   Downhill nach   Bad   Oberdorf.   Danach   570   Hm   hoch   Richtung   Imberger   Horn.   Die   Abfahrt   führt   über   Imberg   und weiter ab nach Sonthofen Hotel: Übernachtung/Frühstück Freitag: 40 km, 1650 Hm (oder 1000 Hm mit Liftunterstützung) Von   Sonthofen   entlang   der   Iller   nach   Immenstadt.   Wir   kurbeln   700   Hm   hoch   auf   den   Mittag   (Lift   möglich). Downhill   über   die   Krummalpe   und   über   Wiesach   ins   Gunzesrieder   Tal.   Über   die   Alpe   Scheidwang   hoch   (700 Hm) zur Hochgratbahn. Vorbei am Staufener Haus zur Oberstiegalpe: Halbpension . Samstag: 60 km, 650 Hm Von   der   Oberstiegalpe   fahren   wir   in   Richtung   Hochhädrich.   Abwärts   nach   Hittisau   und   über   den   Rotenberg zur   Bregenzer   Ach.   Ein   Weg   führt   entlang   der   Ach   bis   zum   Camping.   Ab   hier   fahren   wir   die   Ach   entlang   auf der   alten   Bahntrasse   der   Bregenzerwaldbahn.   Die   Trasse   ist   teilweise   verfallen.   Hier   ist   manchmal   Schieben oder Tragen angesagt. Nach einer  Bregenzpause erreichen wir schon bald das Ziel Lindau.
Weiterführende Informationen: weitere Ausrüstung und Schwirigkeitsgrade